Bio- / Filmografie Heidi Specogna (Buch und Regie)

Heidi Specogna wurde in Biel, Schweiz, geboren. 1982-88 Studium an der DFFB (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin). 1990 Gründung der Produktionsfirma Specogna Film. 2007 Schweizer Filmpreis, Bester Dokumentarfilm für «The Short Life Of José Antonio Gutierrez». Dozentin für Dokumentarfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg. 2017 Schweizer Filmpreis, Bester Dokumentarfilm für «Cahier africain». 2019 Konrad-Wolf-Preis der Akademie der Künste, Berlin.

http://www.heidispecogna.de

Filmografie

Regie (Auswahl)

Jahr

Titel

Gattung

Länge

2021

Stand up my Beauty

Kinodokumentarfilm

110min

2016

Cahier africain

Kinodokumentarfilm

119min

2014

Pepe Mujica - Der Präsident

Kinodokumentarfilm

94min

2012

Esther und die Geister

Kurzdokumentarfilm

30min

2011

Carte Blanche

Kino-Dokumentarfilm

91min

2010

Das Schiff des Torjägers

Kino-Dokumentarfilm

91min

2006

Das kurze Leben des Josè Antonio Gutierrez

Kino-Dokumentarfilm

90min

2004

Eine Familienangelegenheit

Kino-Dokumentarfilm

84min

2004

Zeit der roten Nelken

Dokumentarfilm

98min

2002

Über das Leben nach der Katastrophe

TV-Dokumentarfilm

52min

1999

Jankos Musik

Kurzdokumentarfilm

1996

Tupamaros

Dokumentarfilm

95min

1993

Z-Mans Kinder

Dokumentarfilm

86min

1993

Deckname: Rosa

Dokumentarfilm

85min

SIDE B